Jochen Class ist optimistisch

|
SSV-Kapitän Andreas „Bobo“ Mayer (links) will mit seinen Kameraden die Vorgaben disziplinierter umsetzen.  Foto: 

Nach den beiden Niederlagen ist der SSV Reutlingen am Samstag gegen die Stuttgarter Kickers II mit Cheftrainer Dieter Märkle und Co Steve Trevallion, Tübingens Meistertrainer, gefordert, sollte die ersten Punkte 2017 einfahren. Bei den Gästen spielen die Gebrüder Leander und Valentin Vochatzer (er war vor einem Jahr beim SSV). Die Blauen haben sich in der Winterpause verstärkt: Bode (Wollmatingen), Braun (U19 Greuther Fürth), Barisic (Istra) sowie Raptis und Veser kamen. Das Märkle-Team blickt dieser Tage nicht in die Regionalliga: Sollten die Kickers I absteigen, müsste die Zweite automatisch in die Verbandsliga – so weit ist es noch nicht.

In den letzten fünf Spielen gegeneinander gab es für den SSV einen Punkt im Hinspiel, aber vier Niederlagen, darunter (3:4 und 1:2)  zwei zu Hause. 2013 gelang mit 2:0 der letzte Sieg. Jochen Claas meint: „Wir haben doch keinen Grund, in Panik zu geraten. Wir zeigten gegen Bissingen und Bahlingen zwei gute Halbzeiten, natürlich auch zwei schlechte, aber  nun kommen Gegner, die wir schlagen können und müssen. Meine Spieler haben sich am Samstag sehr gut verkauft, nur die schwache Chancenauswertung störte, wir hätten punkten, ja gewinnen können. Darauf baue ich auf.“ Der SSV-Trainer weiter: „Ich betone: Keiner hat einen Stammplatz sicher, ich schaue jetzt noch mehr aufs Training.Wer sich dort reinhängt und anbietet hat eine Chance, im Team zu stehen. Da achte ich auf alles: Einsatz, Zweikampfverhalten, Balleroberung etc.. Ich verlange Vollgas, das haben die Spieler wohl verstanden.”

Andreas „Bobo“ Mayer macht klar: „Wir müssen diszipliniert die Vorgaben umsetzen, von Beginn an wach sein, nicht so  wie in Bahlingen, müssen uns reinhängen.” Class sieht auch eine Entwicklung im Team, es seien kleine Schritte und er will nicht über Ausfälle reden – Hartmann und Haas  fehlen,  bei Schachtschneider steht ein Fragezeichen, Rohr ist wieder dabei – die müsse man kompensieren. Er habe Spieler im Kader, die auch Ansprüche haben, oberligatauglich seien. So erarbeitet man Lösungswege, auch Laufwege, da ziehen die  Spieler gut mit und Class hofft auf den ersten Dreier 2017. Das junge Kickers-Team sei toll ausgebildet, unterliege aber auch Schwankungen.

Der SSV-Kommandogeber verlangt ein geordnetes Umsetzen der  Vorgaben. Zu Golinski meint er: „Man schaut da drei Jahre zurück, wie Gole traf. Jetzt hat er sieben Tore erzielt, ist wertvoll, tut viel, hat im Kopf eben das Problem Fußball oder Beruf. Das belastet ihn.” Class hofft, dass man zwei gute Halbzeiten aufs Feld legt, das sei das Ziel und mit einem Sieg gegen die Kickers wird alles ruhiger,  man entfernt sich von kritischen Plätzen (es gibt maximal fünf Absteiger, drei sind sicher). Mit Sieg könne man sich von den Blauen  absetzen, das müsse das Ziel sein. Die SSV-Jungs wollen die letzten Niederlagen vergessen machen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Reutlingen

Vertragsverlängerungen, Spielerwechsel, Spieltermine und -berichte: Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den SSV Reutlingen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Kröten und Kompromissen

Die Wahlkreisabgeordneten, der frühere FDP-Wirtschaftsminister Helmut Haussmann und St. Johanns Bürgermeister nehmen Stellung zum Jamaika-Aus. weiter lesen