Konstruktiver Verlauf

|

In einem Statement geht auch der Sprecher des Landratsamts auf die Lage in Pfullingen ein. „Zwischen der Stadt Pfullingen und dem Landratsamt Reutlingen hat es ein Gespräch gegeben, dessen Verlauf konstruktiv gewesen ist. Alle Fragen und Positionen wurden offen angesprochen und miteinander ausgetauscht. Bei dem Gespräch wurde gemeinsam eine sach- und lösungsorientierte weitere Vorgehensweise vereinbart“, heißt es. Und weiter: Das Landratsamt unterstützt die Beteiligten auf dem eingeschlagenen Weg.“ Man bittet aber um Verständnis, dass man zu den konkreten Vereinbarungen und Gesprächsinhalten zum jetzigen Zeitpunkt nichts mitteilen kann, „weil es uns ein wichtiges Anliegen ist, dass die Beteiligten den Austausch miteinander und nicht übereinander pflegen.“

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

B 312: Ab Montag herrscht wieder freie Fahrt

Der Bund hebt Umleitung auf der B 312 in Richtung Metzingen auf. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. weiter lesen