Ulm Mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt

Ulm / swp 27.12.2017
Laut Polizei wurden am Dienstag am Eselsberg mehrere Mülltonnen angezündet, dabei entstand erheblicher Schaden.

Kurz nach 5 Uhr entdeckten Zeugen Flammen. im Sebastian-Kneipp-Weg am Eselsberg, dort brannten mehrere Mülltonnen. Die zu einem benachbarten Haus gehören. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr beschränkte sich der Brand nur auf die Müllbehälter. Doch allein hier entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. Was zu dem Brand geführt hat und wer dafür verantwortlich ist, das versucht jetzt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880) herauszufinden.

Zurück zur Startseite