Mehr Speicher fürs iPhone

DPA 23.04.2016

Apple lässt sich den Speicher in iOS-Geräten wie iPhones gut bezahlen. Erweitern können Nutzer ihn nicht. Lightning-Speichersticks sind da eine Lösung. Sie verfügen über zwei Stecker - einmal USB für den Computer und einmal Lightning für den Anschluss ans iOS-Gerät. Sie gibt es mit 16 und 256 Gigabyte Kapazität, berichtet die Zeitschrift "Mac & i" (Ausgabe 2/2016). Per gelieferter App lassen sich Fotos und andere Daten vom Gerät sichern und am PC bearbeiten.

Nutzer sollten beim Kauf auf schnelle Datenübertragung mit USB 3.0 achten. Die Preise liegen zwischen 50 und 200 Euro.