Neu-Ulm Mehr Parkplätze zu Allerheiligen am Friedhof

SWP 19.10.2016

Die Stadtverwaltung erweitert rund um den Feiertag Allerheiligen (1. November) das Parkplatzangebot am Friedhof. Dazu wird die Verkehrsführung geändert. Ab Montag, 24. Oktober, werden die von der Reuttier Straße kommenden Friedhofsbesucher über die Bradleystraße geleitet. Der Zypressenweg wird als Einbahnstraße ausgewiesen. Hierdurch werden zusätzliche Parkplätze im Zypressenweg geschaffen. Weitere Parkmöglichkeiten bestehen auf dem von der Bradleystraße aus erreichbaren zweiten Parkplatz. Diese Regelungen gelten bis Mittwoch, 2. November. Die Gräberaussegnung findet an Allerheiligen um 14.30 Uhr auf dem Friedhof statt.