Ulm Matinee zu "Schwanensee"

Ulm / 21.02.2016
Am Donnerstag 25. Februar hat Roberto Scafatis Ballett "Schwanensee" zur Musik Peter Tschaikowskys Premiere im Großen Haus des Theaters Ulm.
Bereits am Sonntag, 11 Uhr, stimmen Scafati, Dramaturg Matthias Kaiser, Marianne Hollenstein (Bühne), Kristopher Kempf (Kostüme), Dirigent Timo Handschuh und Tänzer der Ulmer Compagnie in einer Matinee im Theaterfoyer auf die Neu-Interpretation des Ballettklassikers ein.