Eigentlich sieht er aus, als könnte er kein Wässerchen trüben: der Lago Cadagno. Das Wasser ist glatt wie ein Spiegel. Die Sonne malt goldene Hieroglyphen auf die Oberfläche, in der sich die umliegenden Berge spiegeln. Im seichten Uferbereich tummeln sich zahllose Fische in glasklarem Wasser. Doch in Wirklichkeit hat es der Lago Cadagno in sich. „Er ist einer der außergewöhnlichsten Seen der Erde“, sagt Samuele Roman vom Forschungszentr...