Klaipėda Ludwigsburger Basketballer feiern Erfolg in Litauen

Chef-Trainer John Patrick vom MHP Riesen Ludwigsburg. Foto: Peter Kneffel/Archiv
Chef-Trainer John Patrick vom MHP Riesen Ludwigsburg. Foto: Peter Kneffel/Archiv © Foto: Peter Kneffel
Klaipėda / DPA 09.01.2018

Den MHP Riesen Ludwigsburg ist in der Basketball-Champions-League ein wichtiger Auswärtssieg gelungen. Beim litauischen Club Neptunas Klaipeda gewann der Bundesligist am Dienstag 87:71 (42:33). Mit dem Erfolg übernahm das Team von Trainer John Patrick vorübergehend die Tabellenführung in der Gruppe B und steht kurz vor dem Einzug in die Playoffs.

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel dominierten die Ludwigsburger das Geschehen in Klaipėda. Mitte des dritten Viertels führte der Tabellendritte der Bundesliga erstmals mit 20 Punkten Vorsprung (58:38). Vier Spieler punkteten bei Ludwigsburg zweistellig. Bester Werfer wurde Dwayne Evans mit 15 Zählern.

In der Champions-League ist am 16. Januar das lettische Team BK Ventspils zu Gast in Ludwigsburg. Am Wochenende ist wegen des sogenannten Allstar-Days spielfrei.

Kader MHP Riesen Ludwigsburg

Spielplan MHP Riesen Ludwigsburg

Statistik

Zurück zur Startseite