Zum 1. Januar wird das Wasser in Westerstetten erheblich teurer. Im Jahr 2015 waren die Gebühren zuletzt angehoben worden. Nun steigen sie wieder, und zwar von 1,30 auf 1,73 Euro je Kubikmeter. Eine schmerzvolle Maßnahme, wie einige Gemeinderäte bemerkten. Ohne eine Preissteigerung sei aber d...