Vom 26. April bis 11. Mai war die B10 in Fahrtrichtung Ulm voll gesperrt. Das Regierungspräsidium Tübingen ließ auf 3,5 Kilometern den schadhaften Fahrbahnbelag der Bundesstraße 10 zwischen der Anschlussstelle A8 Ulm/West und der Ausfahrt Ulm/Uni erneuern. Der Bauleiter konnte am Mittwochnachmit...