Der „Langenauer Herbst“ hatte dieses Jahr viele Gesichter. Stadt, Gewerbe- und Handelsverein (GHV), Flohmärkte und erstmals auch ein Streetfood-Markt zogen zahlreiche Besucher in die Stadt. Und das, obwohl am selben Sonntag in Ulm und Günzburg die Geschäfte ebenfalls offen hatten.
„Man hat g...