Natürlich hat niemand ein Recht auf einen Bauplatz. Und für manchen, der kaum Miete und Nebenkosten bezahlen kann, ist das Jammern unverständlich. Andere argumentieren, dass man generell keine  Einfamilienhäuser mehr bauen sollte.