Von Anfang an, also seit 3. August, schützten die großen Schirme auf dem südlichen Münsterplatz die Gäste des Ulmer Weinfests fast ausschließlich vor der Sonne. Gegen Ende der zweieinhalbwöchigen Veranstaltung jedoch mussten die Schirme doch noch als Regenschutz herhalten. Wobei: Am Freitag...