Am letzten Abend des Ulmer Volksfests mussten sie sogar den Stecker ziehen. „Früher ist das Geschäft am Sonntag gegen 20.30 Uhr abgeflacht, aber diesmal war der Platz um 23 Uhr noch immer voll“, sagt Oliver Fischer von der Firma VMV (Volksfeste, Märkte, Veranstaltungen), die die Ulmer Kirmes...