Die Notunterbringung von bis zu 80 Flüchtlingen in einer Halle in Seißen verlangt den Menschen viel ab. Vor allem den ukrainischen Flüchtlingen, zu denen viele Kinder gehören. Sie mussten wegen des brutalen russischen Angriffskriegs auf die Ukraine ihre Wohnungen und ihre Heimat aufgeben, sie le...