Leo Baumholzer verkauft Obst und Gemüse auf dem Ulmer Wochenmarkt. Wer sich mit ihm unterhält, merkt, wie sehr der Marktbeschicker in dieser Aufgabe aufgeht. Sein Charisma scheint immer wieder vorbeischlendernde Kunden an den Stand zu ziehen und von einem Kauf zu überzeugen.
Das Verkaufen hat Baumholzer nach eigenen Angaben früh als seine Leidenschaft erkannt. Viele Jahre habe er Erfahrung gesammelt, sagt er. 2020 habe er dann unter anderem mit „Leo’s Obst & Gemüsehandel“ einen Stand auf dem Ulmer Wochenmarkt erwerben können.

Empfehlung: eingelegte Urkarotten

Als etwas ausgefalleneres Schmankerl hat Baumholzer eine Empfehlung. Er präsentiert einen Bund mit einem Dutzend Karotten. Das Gemüse sieht ungewöhnlich aus: Manche Karotten sind orange, es sind aber auch gelbe, weiße und rötliche dabei. „Die orange Karotte wurde in den Niederlanden gezüchtet“, sagt Baumholzer, in der Farbe des Oranje-Königshauses.
Die violetten Karotten, die oft auch als Urkarotten bezeichnet werden, eigneten sich hervorragend, um sie zu „pickeln“, also in Essig einzulegen. Baumholzer empfiehlt als Basis weißen Balsamico, den man anschließend mit Senf, Zucker, Koriandersaat und natürlich Salz verfeinern könne. Dafür müsse man die Urkarotte nicht einmal schälen, verrät Baumholzer. „Man schabt sie einfach leicht mit einem Messer ab.“

Familienbedarf und ausgewählte Sorten

Der Marktbeschicker kennt seine Ware gut. Geschäfte wickelt er neben dem Gespräch zwischen den Tischen ab. Immer wieder greift er in die Auslage, um die Qualität der Produkte zu demonstrieren.
Da wäre zum Beispiel noch der Rettich. Der „Söflinger Rettich“ halte sich hartnäckig im Gedächtnis der Ulmer Marktbesucher, sagt Baumholzer und hält einen Bund rote Rettiche empor. „Der eigentliche Söflinger Rettich ist weiß“, erklärt er kopfschüttelnd. „Aber roter schmeckt einfach besser.“
Rettich könne im Kern schnell verhärten. Er aber habe „ned diese wilden, holzigen Rettiche“. Ein Passant ist beim Wort „holzig“ hellhörig geworden und mustert wissend die Auslage. Umgehend zieht Baumholzer ihn ins Gespräch – und verkauft einen weiteren Bund.

Mehr Genuss-Geschichten

Übrigens: Alle Geschichten rund ums Thema Essen, Kochen, Restaurants und Ausgehen im Raum Ulm/Neu-Ulm sowie Ernährungstrends bündeln wir auf der Seite www.swp.de/aufgetischt. Dort gibt es auch den Link zu unserem Aufgetischt-Newsletter, in dem wir unsere Leser auf dem Laufenden halten und zusätzlich immer wieder Rezepte und exklusive Gewinnspiele versenden. Hier gibt’s unser Anmeldeformular auch direkt:
Aufgetischt - Das Gastro Themenabo
Wöchentlicher Versand
Alles rund ums Essen im Raum Ulm/Neu-Ulm, Gewinnspiele und Rezepte direkt in Ihr Postfach.
Anrede *
E-Mail *
Vorname *
Nachname *

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.swp.de/privacy.

* Pflichtfelder
Tochterunternehmen der Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG sind:
NPG Digital GmbH, Karlstraße 3, 89073 Ulm
SÜDWEST PRESSE Neckar-Alb GmbH & Co. KG mit Sitz in 72555 Metzingen, Römerstr. 19
Geislinger Zeitung Verlagsgesellschaft GmbH & Co. KG, Hauptstraße 38, 73312 Geislingen
SÜDWEST PRESSE Hohenlohe GmbH & Co. KG, Haalstr. 5 + 7, 74523 Schwäbisch Hall