Der Ulmer Wochenmarkt lockt mit einer großen Auswahl an Fleisch und Milchprodukten, sein Kernstück aber bilden die Obst- und Gemüsestände. Das Angebot ist immer frisch, viele Stände aber gibt es schon eine ganze Weile.
Die Donauried Gärtnerei ist seit zwölf Jahren auf dem Ulmer Wochenmarkt. Hans-Christian Winkler gründete das Unternehmen 2011 und führt damit die Tradition seiner Familie fort. Sein Angebot umfasst Obst, Salate und vor allem saisonales Gemüse von den eigenen Anbauflächen im Günzburger Donauried.

Herzstück sind die Tomaten

Das Herzstück des Stands bilden Tomaten, und das buchstäblich, denn sie zieren die Shirts des Teams über der Brust. Das Lieblingsgemüse des Chefs gibt es in 35 Sorten und fast so vielen Formen, Farben und Größen. Von gelb bis leuchtend rot ist alles dabei, kleine runde Tomaten genauso wie solche, die schon kaum mehr in eine Handfläche passen und an kleine Kürbisse erinnern. Winkler liegen besonders alte Sorten am Herzen. Alle Arten wähle ihr Sohn persönlich für den Anbau aus, verrät Manuela Winkler. Erst kürzlich seien wieder mehrere hinzugekommen.
Sorgen machten der Familie die steigenden Energiepreise. Normalerweise könne schon früher im Jahr mit dem Anbau der Tomaten begonnen werden, dann müssten die jungen Pflanzen aber beheizt werden, damit sie überlebten. Das wäre in diesem Jahr unrentabel gewesen. „So haben wir sechs Wochen verloren“, erklärt Hans-Christian Winkler.

Tomaten zum leckeren Sugo verarbeiten

Insgesamt blickt der Gemüsebauer positiv auf die vergangenen Jahre zurück. Wenn sich etwas verändert habe, dann, dass sich die Leute bewusster ernährten. „Viele Kunden kaufen heute regional“, findet er.
Um länger etwas davon zu haben, bereitet Manuela Winkler aus dem Sommergemüse gerne einen Sugo zu. Dafür würfele sie die geschälten Tomaten und lasse sie dann mit Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl aufkochen. Mit karamellisiertem Zucker könne dem Sugo ein süßlicher Geschmack gegeben werden. Sonst füge sie auch gerne Chili hinzu. Das sei „im Grunde wie Ketchup“ und eigne sich hervorragend zum Grillen.

Mehr Genuss-Geschichten

Übrigens: Alle Geschichten rund ums Thema Essen, Kochen, Restaurants und Ausgehen im Raum Ulm/Neu-Ulm sowie Ernährungstrends bündeln wir auf der Seite www.swp.de/aufgetischt. Dort gibt es auch den Link zu unserem Aufgetischt-Newsletter, in dem wir unsere Leser auf dem Laufenden halten und zusätzlich immer wieder Rezepte und exklusive Gewinnspiele versenden. Hier gibt’s unser Anmeldeformular auch direkt:
Aufgetischt - Das Gastro Themenabo
Wöchentlicher Versand
Alles rund ums Essen im Raum Ulm/Neu-Ulm, Gewinnspiele und Rezepte direkt in Ihr Postfach.
Anrede *
E-Mail *
Vorname *
Nachname *

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.swp.de/privacy.

* Pflichtfelder
Tochterunternehmen der Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG sind:
NPG Digital GmbH, Karlstraße 3, 89073 Ulm
SÜDWEST PRESSE Neckar-Alb GmbH & Co. KG mit Sitz in 72555 Metzingen, Römerstr. 19
Geislinger Zeitung Verlagsgesellschaft GmbH & Co. KG, Hauptstraße 38, 73312 Geislingen
SÜDWEST PRESSE Hohenlohe GmbH & Co. KG, Haalstr. 5 + 7, 74523 Schwäbisch Hall