Einen Moment braucht sie dann doch noch, als die Kellnerin an den Tisch kommt, um die Bestellung aufzunehmen. „Ich bin so selten in einem Café“, sagt die 15-Jährige. „Gefühlt erst das zweite Mal.“ Sie blättert durch die Karte, hat ihre Wahl dann aber schnell getroffen: Eine kleine Tasse ...