Bei bestem Sommerwetter war am Donnerstagabend doch noch einiges los an der Donau in Ulm und Neu-Ulm. Und so stieß die kleine Gruppe junger Leute auf Stand-Up-Paddling-Brettern, Surfboards und Luftmatratzen sowie einer schwarzen Fahne auf Aufmerksamkeit – und Verwunderung: Ob sich die Stehpaddler...