Am 14. Februar 2003 wurde die Stiftung Erinnerung Ulm im Stadthaus gegründet, um die Erinnerung an den Nationalsozialismus in der Region wachzuhalten und die Arbeit des Dokumentationszentrums Oberer Kuhberg (DZOK) langfristig abzusichern. In 20 Jahren wurde viel erreicht, sowohl finanziell als auch...