Noch ein Wasserschaden: In der Stadtbibliothek gab es am zweiten Weihnachtsfeiertag einen Wasserrohrbruch. Der ereignete sich im dritten Stock der Glaspyramide, in „einer Ecke, in der weniger Bücher stehen“, schildert Martin Szlatki, der Chef der Stadtbibliothek, auf Nachfrage. Büroräume und ...