Wie die Stadt Ulm mitteilt, wird wegen Arbeiten an der Brücke auf Höhe des SWU-Gebäudes jeweils eine Spur auf einer Länge von rund 30 Metern gesperrt. Die Arbeiten finden außerhalb des Berufsverkehrs zwischen 9 Uhr und 15.30 Uhr statt. Auch werden während der Brückensanierung morgens eine Spur stadtauswärts und nachmittags eine Spur stadteinwärts für den Verkehr gesperrt.

B10 wird zur Großbaustelle

Neben der Sanierung der Ludwig-Erhardt-Brücke muss auch die marode Wallstraßenbrücke an der B10 ersetzt werden. Dadurch wird die Bundesstraße bis 2030 zu einer Großbaustelle, denn in dieser Zeit wird auch am Blaubeurer Tor, Söflinger Kreisel, Ehinger Tor und an der Adenauerbrücke gebaut.