Nach einem krassen Vorfall auf dem Ulmer Münsterplatz am Montag haben Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei eine gemeinsame Pressemitteilung veröffentlicht. Demnach hatte ein 59-Jähriger sein E-Bike vor einem Geschäft am Münsterplatz abgestellt. Der 30-jährige Tatverdächtige soll zunächst versu...