Es gibt Empfänge, da schlafen den Gästen die Füße ein. Und dann gibt es welche, zu denen der Abschied von Pfarrer Martin Hauff am Montag zählte. Informativ, unterhaltsam, emotional ging es vor allem im evangelischen Gemeindehaus zu, wo weltliche wie christliche Gemeinde viel vorbereitet hatten.