Kaum war er ein paar Monate da, schon gab es Ärger. Seit Mai 2009 stand der rote „Hund“ des amerikanischen Bildhauers Keith Haring (1958-1990) in der Neuen Mitte vor der Kunsthalle Weishaupt; zuvor war dem Künstler dort eine Ausstellung gewidmet. Bereits im November vor zehn Jahren aber verm...