Sie protzen, sie prollen, sie drehen Anlagen auf. Sie feiern sich selbst – und gehen allen anderen in der Stadt gewaltig auf die Nerven. Die PS-Poser kommen pünktlich zum Feierabend aus ihren Löchern und fahren ihre Runden. Dass sie wegen der Sperrung künftig wohl den Lederhof meiden, ist eine ...