Wie die Polizei Ulm am Freitag bekanntgab, ist der 17-jährige Schüler wieder zu Hause. Nach dem Start der Öffentlichkeitsfahndung meldete er sich Donnerstagabend bei seinen Eltern. Zu dieser Zeit hielt er sich offenbar im Allgäu auf, wo ihn seine Eltern abholten. Der Grund für sein Verschwinden ist der Polizei derzeit nicht bekannt.

17-Jähriger kam nicht aus der Schule zurück

Der 17-Jährige war am Dienstag nach der Schule nicht nach Hause gekommen. Die Eltern erkundigten sich und erfuhren, dass ihr Sohn gar nicht in der Schule war. Seither ist der Jugendliche verschwunden.

Das könnte dich auch interessieren:

Geislingen an der Steige