Goldbarren, Familienschmuck, Münzen, Designer-Handtaschen oder gar der Thermomix. Früher indes waren es Orientteppiche, Pelzmäntel und Tafelsilber. Kurzum: Alle Gegenstände, die werthaltig sind, konnten und können ins Pfandleihhaus gebracht werden. Während der Pandemie kamen wenig Kunden, weil...