Der Klimawandel sei schuld, dass die Donau in Ulm und Neu-Ulm derzeit so wenig Wasser führt. Zig Mal schon habe er dieser Erklärung gehört, erzählt Walter Bundschu – und schüttelt den Kopf, denn mit wenig Regen oder zu viel Sonne hat das rein gar nichts zu tun. Es liegt daran, dass die beiden...