Es wäre ein echter und in Ulm noch nie da gewesener Einschnitt für den Autoverkehr gewesen, wenn je eine Fahrspur in der Münchner Straße zugunsten des Radverkehrs weggefallen wäre. Doch im Verlauf der weiteren Planung hat die Stadtverwaltung der Mut verlassen – oder, wie Gegner des Vorschlags...