„Das Sorgenkind ist die Tonnenauslieferung.“ So der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis in seiner Bilanz der ersten Betriebswoche, nachdem die Abfallentsorgung in den 55 Kommunen an den Kreis übergegangen ist. Rund 3500 der insgesamt 110.000 neuen Abfallbehältern seien noch nicht am...