In Langenau geht es bald wieder rund: Nach zwei Jahren Corona-Pause findet heuer wieder das Naurock-Open-Air statt. Am Samstag, 27. August, spielen vier lokale Bands auf dem Sportplatz des TSV Langenau in der Angertorstraße.

Naurock 2022: Das ist das Line-Up

Auf der Bühne stehen „Rockmatadoren aus der Region“, wie es vom Naurock-Verein als Veranstalter heißt. Es spielen:
  • CrySis aus Ulm
  • Black Oak aus Aalen
  • Spoonwell aus Langenau
  • Letter & Trees aus Ulm

Kein Eintritt - Das Naurock 2022 ist kostenlos

Was den Eintritt angeht, gibt es diesmal eine Neuerung: Das Open-Air kostet erstmals nichts. Das Motto des diesjährigen Naurock lautet nämlich „Umsonst & Draußen“. Die Veranstalter erhoffen sich dadurch mehr Besucherinnen und Besucher als in den vergangenen Jahren.
Einlass ist am 27. August von 17 Uhr an. Für Essen und Getränke sorgt der Naurock-Verein – dieses Jahr wird es auch eine Weinlaube geben.