Der Gerichtstag startet ungewöhnlich: Vor dem Sitzungssaal im Ulmer Landgericht kontrollieren Beamte am Dienstagmorgen die Zuhörerinnen und Zuhörer. Sie müssen ihre Taschen abgegeben, ihr Personalausweise vorzeigen und werden am ganzen Körper abgetastet. Erst dann dürfen sie im Saal Platz nehm...