Bis ins letzte Detail konnte das Geschehen am 14. Februar dieses Jahres in einer Wohnung in der Ulmer Oststadt nicht geklärt werden. Aber auf jeden Fall insoweit, dass das Ulmer Landgericht die vier Angeklagten, damals im Alter zwischen 20 und 39 Jahren, schuldig im Sinne der Anklage sprechen kon...