Die Schützengilde Ulm ärgert sich über den Ausdruck „Beseitigung störender Fremdnutzungen“. Der stand in der Bewerbung der Stadt für die Landesgartenschau. Wie geht der Streit weiter zwischen dem Verein und der Stadtspitze, die möglichst bald mit der Planung eines Zugangs zur Wilhelmsburg ...