Kurz nach 23.15 Uhr ist eine 17-Jährige am Dienstag, 15. November, am Ulmer Bahnhof in der Friedrich-Ebert-Straße von dem 29-Jährigen angegangen worden. Der Mann versuchte wohl an ihr Mobiltelefon zu gelangen, meldet die Polizei. Die 17-Jährige flüchtete demnach in eine vor Ort wartende Straße...