Die Suite aus Tschaikowskys Ballett „Schwanensee“, die „Sinfonischen Tänze“ von Rachmaninow, das Cellokonzert Nr. 1 von Schostakowitsch – ein wunderbares Programm! Aber, ja, das stimmt, nur Werke russischer Komponisten erklingen, und auch die junge Cellistin Anastasia Kobekina kommt aus R...