250 000 Euro will die Stadt Ulm bei der Kinderbetreuung einsparen. Den Betrag haben kirchliche und freie Träger zu stemmen. Wie das gelingen soll, darüber wurde in den Haushaltsberatungen diskutiert. Am Dienstag hat der Fachausschuss Bildung und Soziales des Ulmer Gemeinderats getagt. Am Ende st...