Es ist ein sonniger Tag. Ein leichter Wind weht durch das Blätterwerk der Bäume auf der Ulmer Wilhelmshöhe. Dort, zwischen Spielplatz und Aussichtspunkt, sitzt Luisa Harisch auf einer Bank. Um sie herum toben ihre zwei Söhne und die drei Kinder ihres Bruders, alle im Alter zwischen drei und fün...