Hans Peter Nutzinger ist erschüttert. Im Sommer wurde der 43-jährige Neu-Ulmer in einem Bus Zeuge einer Gewalttat. Doch die Ermittlungen drohen im Sande zu verlaufen – und dabei spielen gelöschte Videoaufnahmen eine Rolle. Doch der Reihe nach.
Am frühen Abend des 8. Juli fuhr Nutzinger mit dem ...