Vor 32 Jahren flüchtete Hawa Nur-Dajdzos Mutter von Somalia nach Deutschland. Alleine und schwanger mit ihrer Tochter Hawa. Ihr wollte sie ersparen, was sie selbst durchmachen musste: die in ihrem Heimatland übliche Beschneidung der weiblichen Genitalien. „Für sie war das ein schreckliches Erle...