Mehrfach soll Metzgermeister Pius Aubele trotz einer bestehenden Quarantäne-Anordnung in seiner Landmetzgerei Aubele Kunden bedient haben. Ob und wenn ja in welcher Höhe ihm dafür eine Geldbuße droht, stehe noch nicht fest, teilt das Landratsamt Alb-Donau-Kreis auf Anfrage dieser Zeitung mit: ...