Die bisherige Pandemie war auch für die Ulmer Jugendfarm eine harte Zeit: Es fehlten Schulklassen, Schul-AGs, Kindergartengruppen, Ferienfreizeiten und somit Einnahmen. Inzwischen hat sich die Lage etwas entspannt. Was das für die Ehrenamtlichen, das bewährte Team der Farm-Kinder sowie für Neuli...