So etwas hört man doch gern: Der Ulmer Handel hat ein sehr erfreuliches Weihnachtsgeschäft hinter sich. Und manche der Geschäftsführer schauen jetzt auch gar nicht mal so pessimistisch auf 2023.
Solch positive Nachrichten hat es aus den Läden in der City in den vergangenen Jahren selten gegeben...