In der Silvesternacht war es wieder soweit: Vor dem Haus seiner verstorbenen Großeltern in Schwäbisch Gmünd, wo er ab und an nach dem Rechten schaut, stimmte Eberhard Müller zur Freude der Nachbarn mit dem Dudelsack „Auld Lang Syne“, zu deutsch „Nehmt Abschied, Brüder“, an. Mit dem beka...