Wer den Cloud-Dienst „MS365“ von Microsoft nutzt – die bekannteste Anwendung ist das Programm „Teams“ – der muss damit rechnen, dass alles, was er dort tut, über Server in den USA läuft. Das hat der baden-württembergische Datenschutzbeauftragte in einem Pilotprojekt zuletzt noch einm...