Dichtes Gedränge, laute Parolen und ein lahm gelegter Innenstadt-Verkehr: Das gehört in diesen Wochen fast schon zum Standard-Programm, wenn die Gegner der Corona-Maßnahmen in Ulm auf die Straße gehen. Beim mittlerweile neunten, nicht angemeldeten „Spaziergang“ durch die City stand der Prote...