Es gärt in Ulm. Und das schon seit Jahren. Der Konflikt zwischen Nachtschwärmern, Kulturschaffenden sowie Gastronomen auf der einen und Anwohnern auf der anderen Seite hat sich mit der vorübergehenden Schlie­ßung des Eden zugespitzt. Rund 1000 Menschen gingen nun auf die Straße und demonstrier...