Nicht erwidert hat eine 27-jährige Frau die Annäherungsversuche eines 24-Jährigen in der Nacht von Freitag (19.08.2020) auf Samstag (20.08.2022). Das wollte der junge Mann nicht akzeptieren. Er verfolgte sie von Neu-Ulm bis in die Ulmer Innenstadt. Die Frau wandte sich schließlich an das Polizeirevier Ulm-Mitte, um den Verfolger loszuwerden.

Der Mann war der Polizei bereits bekannt

Den Beamten war der Mann wenige Stunden zuvor bereits negativ aufgefallen. Sie hatten ihm deshalb einen Platzverweis für die Innenstadt erteilt. Weil er sich nicht daran gehalten hatte, wurde er in Beseitigungsgewahrsam genommen.