Lange Zeit gab es an den Ulm/Neu-Ulmer Donauaktivitäten Kritik als zu unpolitisch und zu einseitig an Folklore und Begegnung orientiert. Das hat sich dank der Initiative des Ulmer Bündnisses gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution verändert. Jetzt werden auch die Schattenseiten der Freizügig...